Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Masterstudium

Akademischer Grad
MA
Beginn
Oktober/März
Dauer des Studiums
Mindestens 4 Semester
ECTS
120
Unterrichtssprache
English
Art des Studiums
Vollzeit/Teilzeit

 

1. Studienprogramm

Das Masterstudium Anglistik/Amerikanistik umfasst verpflichtende Module in den akademischen Feldern der Linguistik, Literatur-, und Kulturwissenschaft sowie in der englischen Sprache. Es ermöglicht Studierenden, ihre spezifischen Interessen in einem dieser Bereiche zu vertiefen und weiterzuentwickeln. Mehr Information zur Struktur finden Sie hier: Curriculum

2. Voraussetzungen

BewerberInnen anderer fachlich in Frage kommender Bachelorstudien als Anglistik/Amerikanistik an der Universität Graz oder an anderen anerkannten in- und ausländischen postsekundären Bildungseinrichtungen müssen einen Nachweis über ihre englische Sprachkompetenz (Level C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens). Die Entscheidung über die Zulassung zum Masterstudium richtet sich nach dem Grad der Übereinstimmung zwischen dem absolvierten Studium des/der Antragstellers/Antragstellerin. In manchen Fällen wird das Absolvieren von Kursen aus dem Bachelorprogramm als Auflage erteilt, um eine Gleichwertigkeit der Studienvoraussetzungen zu gewährleisten.

Internationale BewerberInnen müssen folgende Dokumente einreichen, um zumProgramm zugelassen zu werden: 

  • Bachelor-Abschluss Anglistik/Amerikanistik;
  • Diploma Supplement; 
  • Aufstellung der Noten und ECTS (Transcript of records);
  • Zusammenfassung der Bachelorarbeit;
  • Nachweis über die Sprachkompetenz in Englisch (C1).

Wer ist ein(e) ‘internationale(r) BewerberIn’?

  • Personen aus EU/EEA-Ländern;
  • Personen aus Nicht-EU/EEA-Ländern;
  • Österreichische StaatsbürgerInnen mit ausländischen Studienberechtigung (Mittelschul-Zertifikat, oder akademischer Grad)

3. Bewerbungsprozess

Für interne BewerberInnen (d.h. Studierende, die ein BA-Studium an der Universität Graz erfolgreich absolviert haben) ist kein besonderer Bewerbungsprozess vorgesehen.  

Berwerbungsprozess für internationale Studierende

Das vollständig ausgefüllte Anmeldeformular sowie alle oben angeführten Dokumente (siehe Voraussetzungen) müssen im Original auf dem Postweg an die Studien- und Prüfungsabteilung gesandt werden oder persönlich abgegeben werden.

Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung Ihrer Bewerbung zumindest 12 Wochen in Anspruch nehmen kann.

Sollte Ihre Bewerbung unvollständig sein (beispielsweise im Falle fehlender oder unkorrekter Unterlagen), erhalten sie eine Benachrichtigung auf dem Postweg. Die fehlenden Dokumente sind anschließend im Rahmen einer in diesem Schreiben angeführten Frist nachzureichen. Falls die Nachreichung nicht fristgerecht stattfindet, wird ihre Bewerbung abgelehnt.

Übersicht: Zulassung zum Masterstudium

4. Fristen

Eine Übersicht über alle relevanten Fristen finden Sie hier: https://studienabteilung.uni-graz.at/en/international-students/dates-deadlines/application-deadlines/

5. Studiengebühren

Studierenden haben Gebühren entsprechend der Regelungen an allen österreichischen Universitäten zu entrichten (mit Ausnahme von Studierenden, die temporär oder generell von Gebühren befreit sind).  

ÖH-Beitrag

Der ÖH-Beitrag (Österreichische HochschülerInnenschaft) ist ausnahmslos von allen Studierenden zu bezahlen, auch von jenen, die von Studiengebühren befreit sind.

Die aktuellen Gebühren finden sie unter: https://studienabteilung.uni-graz.at/en/tuition-fee/degree-programme-students/

6. Kontakt

Bei etwaigen Anfragen, bitte kontaktieren sie

Studien- und Prüfungsabteilung
Universitätsplatz 3
8010 Graz

+43 (0)316 380 – 9105

studienabteilung(at)uni-graz.at

 

Kontakt

bei Fragen zum Curriculum: Assoz.-Prof. Mag. Dr. Georg Marko Telefon:+43 (0)316 380 - 2474

Vorsitzender der Curricula-Kommission Anglistik/Amerikanistik
Sprechstunde: Mi 10.00-11.30 Uhr (während der Ferien nach Vereinbarung), Zimmer 324

Studienreferat

Kordula Auer

Heinrichstraße 36/II
8010 Graz

Telefon:+43 (0)316 380 - 2483

Mo-Fr, 9-12 Uhr

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.